20 Angebote für Zuhause-Gebliebene: Familienzentrum Neckarsteinach hat gemeinsam mit Stadt Ferienprogramm zusammengestellt

 

Für alle Zuhause-Gebliebenen und die, die erst später in Urlaub fahren oder schon wieder zurück sind, hat das Familienzentrum Neckarsteinach gemeinsam mit der Stadt erstmals wieder seit längerer Zeit ein tolles Ferienprogramm mit insgesamt 20 Veranstaltungen für die Sommerferien auf die Beine gestellt. Dank vieler Vereine, Institutionen, Firmen, den Banken und Einzelpersonen wurde es möglich, die Ferientage attraktiv zu gestalten. Viele Angebote haben noch freie Plätze.

Die Zirkusschule „Tanzende Artisten“ ist ab Montag, 10. August, in der Stangenberghalle Neckarsteinach zu Gast. Schlussaufführung ist am Freitag, 14. August. Am 10. August findet ein Schachkurs für Anfänger im Martin-Luther-Haus statt. Die Kinder-Sommer-Freizeit der evangelischen Kirche in Lindenfels beginnt am Montag, 17. August. Am gleichen Tag steigt der Skateboard-Anfängerkurs auf dem Neckarsteinacher Skateplatz.

Outdoorspiele und Grillen im JUZ Schönau stehen am Dienstag, 18. August, auf dem Programm. Am Tag darauf heißt es „Dance4Fun – Auch in dir steckt ein Tänzer“ in der Stangenberghalle. Mit dem NABU sind die Ferienspaß-Teilnehmer am Donnerstag, 20. August, und Dienstag, 1. September, am Neckar unterwegs. Thema ist die biologische Gewässergütebestimmung des Bittersbachs. Eine Mountainbike-Tour durch Neckarsteinach und Umgebung gibt es am Montag, 24. August.

Am Dienstag, 25. August, steht ein Ausflug zur Sommerrodelbahn Wald-Michelbach an. Kinder können einen Tag im Darsberger Waldmobil am Donnerstag, 27. August, verbringen. Spiel, Spaß und Wissen rund ums Angeln wird am Freitag, 28. August, am Neckarlauer vermittelt. „Rund um den Ball“ dreht sich der Spieletag bei der SpVgg am Samstag, 5. September, auf dem Fußballplatz.

Zur Jugendfarm Schwarzach geht es am Montag, 7. September, Musik zum Anfassen gibt es in der Musenklause am Dienstag, 8. September. Den Abschluss bilden am Samstag, 12. September, Spiel und Spaß bei der Feuerwehr Neckarsteinach im Feuerwehrhaus. Das Programm ist – vorbehaltlich der Eingrenzung bei den einzelnen Angeboten – für Kinder von sechs bis 16 Jahren gedacht.

Eine Anmeldung ist – auch noch kurzfristig bis zu drei Tage im Vorfeld – online möglich über die Registrierung auf http://www.unser-ferienprogramm.de/neckarsteinach/index.php (dort sind die einzelnen Aktionen ausführlich beschrieben) oder persönlich im Familienzentrum, Neckarstraße 2, dienstags von 14 bis 19 Uhr.

Advertisements