Traditioneller irischer Abend mit der Gruppe „Ceol agus Ól“ am 7. November in Hirschhorn

Ein Folkkonzert mit der Gruppe „Ceol agus Ól“ findet am Samstag, 7. November, in Hirschhorn statt. Der traditioneller irische Abend im Weinkeller Grimm, Hauptstraße 31, beginnt um 20.30 Uhr. Ausgestattet mit Bodhrán (der irischen Rahmentrommel), Gitarre und natürlich dem Akkordeon können es die Musiker mit jedem irischen Pub aufnehmen, wird doch bewusst auf elektrische Verstärkung verzichtet, um damit diese einmalige, schummrige Atmosphäre der meist dunklen Kneipen nicht zu verfälschen.

Vor zwei Jahren sind sie noch als Ersatzgruppe für Dhalias Lane eingesprungen – und die Gäste waren von „Ceol agus Ól“ sofort begeistert und wünschten ein baldiges Wiedersehen mit den drei sympathischen Künstlern, denn eine solche authentische, typisch irische Musik gibt es nur selten zu hören. Perfekt wird die Darbietung durch die rauchige, tiefe Stimme von Peter Hofmann, die unter die Haut geht und so für eine wirklich einmalige Stimmung sorgt. Dem Anlass entsprechend erwarten die Irland-Freunde landestypische Gaumenfreuden und natürlich das beliebte Guinness-Bier vom Fass.

Info: Reservierungen werden unter Telefon 06272-2243 entgegen genommen