Vortrag in Hirschhorn mit Marco Irion: „Stressfrei im Alltag durch mentales Training“

„Stressfrei im Alltag durch mentales Training“ heißt ein Vortrag des TV- und Medienexperten Mirko Irion. Er hält diesen am Freitag, 27. November, um 19 Uhr in der Mark-Twain-Stube des Rathauses. Dieser Erlebnisabend „handelt von der Macht unserer Gedanken und der Kraft innerer Überzeugungen“, so die Veranstalter. Er zeige, wie man bewusste und unterbewusste Energieflüsse steuere und die „unglaublichen Möglichkeiten“ der eigenen Gedanken nutzen könne.

Irion, Gründer und Leiter der Identitätskraft-Akademie sowie bekannt durch Sky, RTL, FAZ, Stuttgarter Zeitung oder T-Online, will vermitteln, wie man in wenigen Augenblicken energiegeladen und positiv sein kann. Entspannen im Handumdrehen, Höchstleistung wie auf Knopfdruck abrufen – das seien nur einige der verblüffenden Möglichkeiten des mentalen Trainings, heißt es.

Die berufliche Leidenschaft und persönliche Vision des Business-Beraters sei es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Horizonte zu öffnen und ihnen die immensen Möglichkeiten des mentalen Trainings für alle Lebensbereiche zugänglich zu machen, so die Ankündigung. Anhand ungewöhnlicher Methoden könnten die Besucher auf eindrucksvolle Art und Weise erleben, wie sie Ziele erreichten, die sie bislang vielleicht für utopisch hielten.

Info: Kontakt und Anmeldung bei Anja Köhler, Hauptstraße 30, Hirschhorn, E-Mail a.koehler@identitaetskraft.de

Advertisements