Hüttengaudi, Spare-Ribs-Essen und Irischer Abend im Rothenberger „Hirsch“

Von der Hüttengaudi über ein Spare-Ribs-Essen bis hin zum Irischen Abend: Im Rothenberger Hirsch ist in der kommenden Zeit viel geboten. Am Samstag, 13. Februar, wird’s am Vorabend des Valentinstags urig. Ab 18 Uhr ist die liebevoll dekorierte „Hirsch-Hütte“ für die Hüttengaudi geöffnet. Musik zum Tanzen gibt’s von Thomas Rittler ab 19.30 Uhr. Alpenländische Schmankerl werden gereicht und gute Stimmung ist garantiert beim Jodel- und Nagelwettbewerb. Spare Ribs aus dem Smoker werden unter dem Motto „All you can eat“ am Freitag, 4. März, ab 19 Uhr serviert.

Kurz vor dem St.-Patrick‘s-Day am 17. März, dem irischen Nationalfeiertag, unternimmt der „Hirsch“ eine Reise auf die Grüne Insel. Zu traditionell irischem Essen und irischen Getränken spielt die Irish-Folk-Bank „Heebie-Jeebies“ auf. Sláinte, Prost und Cheers heißt es außerdem beim Whiskey-Tasting. Einlass ist am Samstag, 12. März, um 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

„It gives me the heebie-jeebies“ bedeutet in etwa „Dabei bekomme ich eine Gänsehaut“ und beschreibt ein Grundgefühl der vier Bandmitglieder, wenn sie Musik machen… Die irischen Songs, Chantys, Balladen, Jigs, Reels und Polkas gehen unter die Haut. Manches Lied sorgt für Gänsehaut. So entstand der Name „Heebie-Jeebies“.

Bereits seit vielen Jahren befreundet, machen Martin Müller, Michael Pascuzzi und Tina Czemmel-Zink schon lange zusammen Musik. Die Idee, Irish Folk zu spielen, entstand erst 2011 und war ursprünglich als einmaliges Event gedacht. Doch schon während der Proben entdeckten die drei ihre Leidenschaft für diese Musikrichtung und beschlossen weiterzumachen. Franz Lechner, der seit Mai 2014 mitspielt, ist das „jüngste“ Mitglied und verleiht der Musik mit seiner Geige das gewisse Etwas. Gitarren, Mundharmonika, Bodhran, Cajon, Tambourin, Shake-Ei und Geige sind die Instrumente, mit denen die Heebie-Jeebies die Lieder begleiten und untermalen.

Info: Platzreservierungen für alle Veranstaltungen per E-Mail an hirsch@hirsch-hotel.de oder per Telefon unter 06275-91300 (AB). Online über Facebook kann man seit Neustem auch auf der Hotel-Hirsch-Seite reservieren.

Advertisements