Schnellmeldung: Hirschhorns Bürgermeister Rainer Sens ist abgewählt

Bürgermeister Rainer Sens ist abgewählt. Mit einer hauchdünnen Mehrheit von 20 Stimmen über dem notwendigen Quorum der Wahlberechtigten (von 30 Prozent) stimmten die Hirschhorner der Abwahl des Stadtoberhaupts zu. 817 Stimmen wären notwendig gewesen, 837 Stimmen konnten die Befürworter von Sens‘ vorzeitigem Ausscheiden aus CDU und Wählervereinigung Profil für sich verbuchen. Für den Verbleib im Amt stimmten 393 Bürger. 13 Stimmen waren ungültig. Die Wahlbeteiligung lag bei etwa 45,6 Prozent. Bestätigt der Wahlausschuss das Ergebnis, muss eine Bürgermeister-Neuwahl innerhalb von vier Monaten erfolgen. Ausführlicher Bericht hier:

https://hirschhorner.wordpress.com/2016/06/05/versoehnliche-toene-nach-der-knappen-abwahl-von-hirschhorns-buergermeister-rainer-sens/

 

Advertisements