Neue Hirschhorner Standesbeamtin Annette Wolf wurde vom Magistrat ernannt

Da Standesbeamtin Rita Kräher in den Ruhestand gegangen ist, war es dringend erforderlich, ihre Stelle im Rathaus neu zu besetzen. Auf die vakante Stelle hat sich Annette Wolf beworben. Sie ist derzeit noch Standesbeamtin in Grasellenbach, aber nach den Vorschriften des Personenstandsgesetzes berechtigt, bei entsprechender Bestellung auch in einem anderen Bezirk die standesamtlichen Aufgaben wahrzunehmen.

Um die Kollegen im Standesamtsbezirk Hessisches Neckartal zu unterstützen, wurde Wolf vor kurzem vom Magistrat zur Standesbeamtin ernannt. Somit ist sie ab sofort berechtigt, Trauungen vorzunehmen, die in nächster Zeit in großer Anzahl anstehen. Magistrat und Verwaltung drückten aus Anlass der Ernennung ihre Zufriedenheit über die Unterstützung aus und wünschten Annette Wolf schon jetzt viel Freude im neuen Amt. Offizieller Dienstbeginn für sie ist am 1. September.

Advertisements