Letztes Ausklang-Konzert mit zwei Jugendchören findet in Neckarsteinachs evangelischer Kirche statt

Das letzte Konzert der „Ausklang-Reihe“ findet nicht mehr in der Klosterkirche Hirschhorn statt, sondern am Mittwoch, 14. September, um 19.19 Uhr in der evangelischen Kirche Neckarsteinach. Zwei Kantoren und Chorleiter mit Herz und Seele haben sich hier mit ihren Jugendchören zusammengefunden und sich etwas Besonderes einfallen lassen. Die evangelische Jugendkantorei aus Rothenberg und der katholische Kinder- und Jugendchor Neckarsteinach werden das letzte Konzert gemeinsam gestalten.

Dargeboten wird ein abwechslungsreiches Programm vor allem geistlicher Werke verschiedenster Stilistik, präsentiert von jungen, zarten, aber wunderschönen Stimmen. Der Kinder- und Jugendchor Neckarsteinach unter der Leitung von Hartmut Quiring besteht überwiegend aus jungen meist noch vorm Teenageralter. Die Jugendkantorei Rothenberg unter Alexander Link kann als erfolgreicher gemischter Chor der Region mit engagiertem Programm bereits auf Rundfunkauftritte zurückblicken. Beide Chorleiter arrangieren ihre mehrstimmigen Sätze selbst. Die an diesem Abend eingehenden Spenden kommen dem musikalischen Wirken sowie der Sanierung der evangelischen Kirche Neckarsteinach zu gute.

Advertisements