Sabine Wegehingel als Vorsitzende des Neckarsteinacher SPD-Ortsvereins bestätigt

Vorstands- und Delegiertenwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Neckarsteinacher Sozialdemokraten. Diese fand im Sportheim der Spielvereinigung statt. Die bisherige SPD-Vorsitzende Sabine Wegehingel wurde in ihrem Amt bestätigt. In ihrem Rechenschaftsbericht beleuchtete sie die Aktivitäten des zu Ende gehenden Jahres, das durch die Kommunalwahl geprägt war.

Kassenwartin Ursula Jäger wurde eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Sie wie auch der gesamte Vorstand wurden im Anschluss entlastet. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Jörg Schmidt. Der hatte bereits auch bei der Kommunalwahl kandidiert. Jäger und Schriftführerin Ute Kohl wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der bisherige Co-Vorsitzende Matthias Meßmer hatte sich nicht mehr zu Wahl gestellt. Beisitzer sind nun Holger Stammler, Peter Teynor, Gabi Augsburger und Joachim Engel.

Zu wählen waren weiterhin die Delegierten zum SPD-Unterbezirks-Parteitag und zur Wahlkonferenz für die Bundestagswahl 2017. Peter Teynor, Sabine Wegehingel und Herold Pfeifer vertreten hier den Ortsverein. Wegehingel dankte zum Schluss allen Helfern bei den zahlreichen Aktivitäten. Sie schloss mit dem Appell, den Ortsverein auf weiterhin tatkräftig zu unterstützen.

 

Advertisements