Die Freiherr-vom-Stein-Bibliothek Neckarsteinach lädt zu verschiedenen Veranstaltungen ein

Winterzeit ist Lesezeit: Die Freiherr-vom-Stein-Bibliothek lädt wieder zu verschiedenen Veranstaltungen im November und Dezember ein. Der Lesekreis findet am Dienstag, 22. November, um 17 Uhr statt. Die bunte Truppe von Lesefreunden freut sich immer über neue Gesichter. Gelesen wird alles, was gefällt und interessiert. Bei jedem Treffen wird gemeinsam entschieden, was bis zum nächsten Mal geschmökert wird.

Dieses Mal geht es um „Kindeswohl“ von Ian McEwan. Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über 30 Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.

Eine Lesung von und mit Eckard Bannek findet am Mittwoch, 30. November, um 19.30 Uhr in der Bibliothek statt. Er stellt dort seinen zweiteiligen neuen Roman „Ost-West-Splitter“ vor. In diesem Rahmen erfolgt auch eine offizielle Buchübergabe an Bürgermeister Herold Pfeifer. Die musikalische Untermalung geschieht durch David Wesch (Gitarrenmusik). Der Eintritt ist frei.

Eckard Bannek wurde 1936 im oberschlesischen Heydebreck (Kedzierzyn) geboren und wuchs in der Niederlausitz, in Sommerfeld (Lubsko) und in Welzow, auf. Nach dem Abitur in Cottbus studierte er Rechtswissenschaften, Philosophie und Politologie an der Freien Universität in Berlin, an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und an der University of Pennsylvania in Philadelphia.

Anschließend war er in verschiedenen juristischen Tätigkeitsfeldern beschäftigt, unter anderem beim Senat von Berlin und an der Universität Paderborn. Er war Mitglied des Loccumer Arbeitskreises für die Reform der Juristenausbildung. Als freier Mitarbeiter hat er Beiträge für den SFB und den RIAS geschrieben, außerdem Gedichte und Erzählungen für verschiedene Anthologien und Kalender. 2009 ist sein Buch „Drei Streichhölzer und ein blauer Stift“ erschienen. Der Autor lebt mit seiner Ehefrau Yvonne in Schönau.

Die Vorlesezeit für Bücherwürmchen, Kinder ab drei Jahren, findet jeden zweiten Donnerstag im Monat statt. Am Donnerstag, 8. Dezember, gibt es um 16 Uhr das Bilderbuchkino „Weihnachten nach Maß“. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter Telefon 06229-7089801, E-Mail: c.persch@schule-neckarsteinach.de. Ort aller Veranstaltungen ist die Freiherr-vom-Stein-Bibliothek, Hopfengartenweg 7, 69239 Neckarsteinach.

 

Advertisements