Fünfer-Jahrgang der Oberzent-Schule Beerfelden läutete die Adventszeit stimmungsvoll ein

Die Schüler des fünften Jahrgangs an der Oberzent-Schule schmückten mit großer Begeisterung gemeinsam ihren Weihnachtsbaum in der Mensa. Viele gute Wünsche und selbst gebastelte Sterne wurden auf den Ästen platziert. Die Schülerwünsche klangen wie folgt: „Entdeckt die Liebe in euch!“ Oder: „Ich wünsche mir: Schule ohne Streit!“ Oder: „Frieden in der Welt!“ Oder einfach nur: „Viel Glück!“

Die kleine Feier wurde eingeläutet mit dem Adventslied „Frieden für alle“. Musiklehrerin Gabi Maurer begleitete es auf der Gitarre. Musikalisch abgerundet wurde das Stück durch Schülerinnen am Keyboard und einem dynamischen, schwungvollen Chor des gesamten Jahrgangs. Ein stimmungsvoller Auftakt für die beginnende Adventszeit, waren sich die Anwesenden einig.

Der Weihnachtsbasar der Oberzent-Schule findet am Freitag, 2. Dezember, von 14 bis 16 Uhr in der Mensa statt. Es gibt viele kreative zauberhafte weihnachtliche Gestaltungsideen mit viel Liebe zum Detail zu bestaunen und zu erstehen. Bestimmt findet sich dort auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Advertisements