Einbruch in den Hirschhorner Kindergarten – Schmierereien am Neckarsteinacher Pfarramt

Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in den Hirschhorner Kindergarten in der Klingenstraße eingestiegen. Mit einem Laptop und einem PC-Tablet im Gesamtwert von über 1000 Euro zogen sie wieder ab. Nach den bisherigen Ermittlungen haben dieselben Täter in dieser Nacht versucht, auch in der Adalbert-Stifter-Straße in ein Blumengeschäft einzudringen. Das Aufhebeln der Tür blieb jedoch erfolglos.

Rund 1500 Euro Schaden haben noch Unbekannte an der Hauswand des Pfarramtes in der Neckarsteinacher Kirchenstraße hinterlassen. Die Schmierfinken sprühten zwischen Neujahr und vergangenem Samstag Buchstaben in den Farben rot und schwarz auf eine Fläche von über sechs Quadratmetern.

Zu beiden Vorfällen nehmen die Beamten des Polizeipostens Hirschhorn Hinweise zur Tat unter der Rufnummer 06272/93050 entgegen

Advertisements