Sie vertreten die Oberzent-Schule Beerfelden beim Mathematik-Kreisentscheid

Alle Schüler der achten Jahrgangsstufe an der Oberzent-Schule Beerfelden haben am 49. Mathematikwettbewerb des Landes Hessen teilgenommen. Unter 71 Teilnehmern wurden Tim Mattern, Robin Hönl, Rebecca Helmholdt und Alexander Scherner Schulsieger. Sie qualifizierten sich als die Besten der jeweiligen Kurse für die zweite Runde des Mathematikwettbewerbs, den Kreisentscheid am 8. März in Erbach. Unter den 16 Schülern im A-Kurs belegte Tim Mattern aus Airlenbach den ersten Platz, unter den 35 im B-Kurs Robin Hönl aus Beerfelden vor Rebecca Helmholdt aus Ober-Hainbrunn. Im C-Kurs siegte Alexander Scherner aus Olfen bei 20 Schülern.

Advertisements