U19 des SV Sandhausen ist am 15. Juli beim FC Finkenbachtal zu Gast

Der FC Finkenbachtal bietet auch in diesem Jahr seinen Fans in den Sommerferien wieder ein fußballerisches Highlight. Zu Gast ist im Odenwald die U19-Mannschaft des SV Sandhausen. Die Stars von morgen des Bundesliga-Zweitligisten vom Hardtwald sind am Samstag, 15. Juli, um 17 Uhr in Finkenbach zu Gast. Der FCF hat durch seinen sportlichen Leiter Michael Kaufmann Kontakt zum ehemaligen Profifußballer Joachim Stadtler. Der ist wiederum Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des SV Sandhausen. Durch die beiden wurde das Spiel organisiert. Nachdem der FCF bereits im vergangenen Jahr zu seinem 70. Geburtstag das Zweitliga-Team des SVS in den Odenwald geholt hatte, wollte man den Zuschauern wiederum einen sehr guten Gegner bieten. Die Jugendlichen spielen in der EnBW-Oberliga A-Junioren Baden-Württemberg. Der FCF erhofft sich ein sehr gutes Vorbereitungsspiel für seine A-Klassen-Mannschaft. Aktuell sind in der U19-Mannschaft ein polnischer U17-Nationalspieler und ein ehemaliger deutscher Nationalspieler aktiv. „Es wird alles geboten, was zu einem Fußballspiel dazu gehört“, versprechen die Organisatoren den Besuchern.

Advertisements