Im Rothenberg „Hirsch“ sitzt der Frühling kulinarisch in den Startlöchern

WERBUNG – WERBUNG – WERBUNG: Im März und April wird im Rothenberger Hotel Hirsch wieder viel geboten. Den „St. Patrick‘s Day“, Samstag, 17. März, feiert man auf der Höhe schon traditionell mit Live-Musik von der Irish-Folk-Band „Heebie Jeebies“. Es geht auf eine kulinarische und musikalische Reise zur grünen Insel. Traditionelle irische Speisen und Getränke, Live-Musik ab 19.30 Uhr, Tanz und irische Impressionen erwarten die Gäste. Das Whiskey-Taxi lässt keinen verdursten: Deshalb Sláinte, Prost und Cheers. Einlass ist ab 18 Uhr. Eintritt 8,50 Euro. Reservierung notwendig.

„Heute bleibt die Küche kalt – komm zum Hirsch im Odenwald“ heißt es am Sonntag, 11. März, ab 18 Uhr. Dann gibt es beim Hirschwirt knusprige Hähnchen nach eigenem Rezept gewürzt und zubereitet, dazu Pommes Frites und Coleslaw-Salat. Vorbestellung bitte telefonisch. Auch zum Mitnehmen.

WERBUNG – WERBUNG – WERBUNG –  WERBUNG – WERBUNG – WERBUNG

Die Fastenzeit ist bald vorbei und der Frühling sitzt in den Startlöchern. Das Osterfest kommt mit Riesenschritten auf uns zu. Im Hirsch darf beim Oster-Festtags-Buffet wieder geschlemmt werden. Ob klassisch oder ausgefallen, beim Feiertags-Buffet ist für jeden Geschmack etwas dabei. Los geht am Ostersonntag, 1., und Ostermontag, 2. April, jeweils um 11.30 Uhr, das Büffet ist von 12 bis 14 Uhr geöffnet. Mit der ganzen Familie kann man es sich gutgehen lassen – und das für Vorspeisen und Hauptgang zu einem Preis von 21,50 Euro, Kinder 0 bis 3 Jahre frei, 4 bis 13 Jahre ein Euro pro Lebensjahr. Der Appetit bestimmt die Portion. Reservierung erforderlich.

Die erste Runde des „Hirschwirts Haxen Freitag“ startet am Freitag, 6. April, um 18 Uhr. Knusprige Schweinshaxen mit Kraut und Bauernbrot können gerne telefonisch vorbestellt werden. Solange Vorrat reicht.

Der Hirsch hat seinen Grillfuhrpark erweitert: Es kommt nun zusammen, was zusammen gehört. Ab sofort gibt es Dry Aged Steaks vom 800-Grad-Grill. Feinstes Rindfleisch (6 Wochen) und Schwäbisch-Hällisches Landschwein (4 Wochen) wird im Dry Ager veredelt.

Wer den XXL-Smoker „Emma“ noch nicht kennt, hat etwas verpasst. Mehr auf http://www.hirschwirts-bbq.de.

Infos und Tischreservierung zu den Terminen unter 06275-91300 oder per E-Mail unter hirsch@hirsch-hotel.de

 

 

 

Advertisements